IHRE STADTFÜHRUNG.

lassen sie sich auf wien ein!

 

+43 699 105 33 011

office@iljic.wien

STEPHANSDOM

gallery/luggage-646311_640

Romanischer Heidenturm

Der gotische Dom St. Stephan bildet den Mittelpunkt der Stadt. Der Südturm ("Steffl") ragt 137 m in die Höhe, ist weit sichtbar. Die Nationalkirche Österreichs birgt im Inneren große Kunstschätze, ist u.a. die Grabstätte Rudolf IV., Friedrich III.  und Prinz Eugens.  Es war auch der Ort vieler wichtiger Familienfeste der Habsburger.

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

"Das Publikum in viel reicheren Städten leistet sich das Theater, die Wiener brauchen das Theater."

 

MICHAEL HELTAU

Wiener Schauspieler und Sänger

gallery/logo austria guides

MUSEEN

gallery/a8z9cdgke3123

Kunsthistorisches Museum

Wiener Schatzkammer

Als ehemaliger Sitz der Kaiser und Könige des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation ist Wien bis heute im Besitz der Original-Reichsinsignien.  Weitere Prunkstücke der Weltlichen Schatzkammer sind die Kaiserkrone Österreichs, die beiden unveräußerlichen Erbstücke der Habsburger (Achatschale und Einhorn), die Prunkwiege von Napoleon Bonapartes Sohn und die wertvollen Ausstattungsgüter des Ordens vom goldenen Vlieses. In der benachbarten Geistlichen Schatzkammer sind habsburgische Reliquien und andere religiöse Prunkstücke zu sehen.

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

Kunsthistorisches Museum

Weltberühmt ist auch die Kunstsammlung des Kunsthistorischen Museums, vor allem die Gemäldegalerie und die Kunstkammer sind Ausstellungsorte hervorragender Kunstwerke von unschätzbarem (Versicherungs-)Wert. Von Brueghel, Rembrandt, Caravaggio, Rubens, Tizian, Velasquez und Dürer sind Hauptwerke zu sehen. Cellinis goldenes Salzfass "Saliera" ist nur eines der Prunkstücke, die in der Kunstkammer ausgestellt sind.

TERMINE: nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

Oberes Belvedere

Mit Gustav Klimts "Kuss" wird in der Österreichischen Galerie ein Publikumsmagnet ersten Ranges ausgestellt. Sehenswert sind auch die weiteren Werke Klimts, aber auch Schieles und weiterer Künstler der Wiener Secession. Die Gemälde von Waldmüller, Amerling und Fendi entführen uns in die Zeit des Biedermeiers. Die "Charakterköpfe" von Messerschmidt sind ein Unikum barocker Plastikdarstellungen. 

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

KIRCHEN UND KLÖSTER

gallery/a8z9cdgke3123

Himmelfahrt Mariens mit Aposteln Johannes und Paulus

Kirche Am Hof

Bereits die Außenfassade der Kirche Am Hof ist ein Hingucker, eine barocke Altane, viele Fenster und drei Eingänge. Drei Päpste haben den Wienern von hier oben den Segen Urbi et orbi gespendet. Das Innere der Stadtkirche überrascht die Besucher*innen durch die Größe und die unterschiedlichen Stilrichtungen (Gotik, Barock und Klassizismus). Bei einem Rundgang erfahren Sie detailliert über die Architektur, die Kunstwerke und, nicht zuletzt, über die Stifter der Kapellen bzw. über die Orden, die diese Kirche und das ehemalige Kloster betreut haben.

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

STIFT KLOSTERNEUBURG

gallery/a8z9cdgke3123

Kaisertrakt des Stiftskomplexes mit Garten

Stift Klosterneuburg

Leopold III., später Patron Niederösterreichs und Wiens, hat das Stift 1114 unmittelbar neben seiner Residenz gegründet. Nicht nur die exponierte Lage auf einem Felsen oberhalb der Donau beeindruckt die Besucher*innen, auch die Architektur, die Kunstsammlungen und der Weinkeller haben faszinierende Ausmaße. Bei unserer Führung sehen wir die Highlights der Sammlungen, darunter sind der wertvolle Verduner Altar, der Reliquienschrein Leopolds III., der Österreichische Erzherzogshut, die riesige gotische Stammtafel der Babenberger und der gotische Albrechtsaltar aus der Kirche Am Hof.

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

PALAIS UND THEATER

gallery/paris-1373450_640

Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn

Der Besuchermagnet Wiens, ein Pflichttermin für alle neuen Wienbesucher_innen. Zita und Karl I., Sisi und Franz Josef I., Maria Theresia und Franz I. Lothringen, Napoleon Bonaparte und Josef I. wohnten im Schloss Schönbrunn. Sehen Sie den Glanz der 22 Prunkräume eines der schönsten barocken Sommerschlösser! 

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

Kaiserappartements

Die Hofburg war als Winterpalais der Habsburger der Regierungssitz der Monarchie über viele Jahrhunderte. Wir besuchen die Kaiserappartments von Kaiser Franz Josef I., das benachbarte Sisi-Museum und die Silberkammer. Ein großer Hofstaat sorgte bis 1918 für das reibungslose Funktionieren des Kaiserhofes in der Hofburg. Sie werden einen Einblick in diese damals nur privilegierten Personen zugängliche Welt bekommen.

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

Wiener Staatsoper

Die Wiener Staatsoper wurde vor 150 Jahren als Hofoper mit Mozarts Oper "Don Giovanni" eröffnet. Wir werden hinter die Kulissen des größten Repertoirbetriebs der Welt blicken und die alljährliche Wandlung zum Wiener Opernball bildhaft erzählen.

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.

INNENBESICHTIGUNG NACH IHREM WUNSCH

gallery/paris-1373450_640

Vienna International Center (Donaustadt)

Wenn Sie Interesse haben, mit Ihrer Gruppe ein anderes Museum, Palais oder Theater in Wien als Rundgang von innen zu sehen und sich dabei eine kompetente Führung wünschen, dann kontaktieren Sie mich! 

TERMINE: Nach Vereinbarung.

PREISE: Siehe hier.